Scherben bringen Glück?

Scherben bringen Glück?

Früher sagte man
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht
Heute ist was andres angesagt
Kintsugi

Brüche schmerzen
Früher und auch heut
Alles liegt in Scherben
Nirgends ist da Gold zu sehen
Nichts ist mehr im Flow
Fragen hörn nicht auf
Lebenskraft verfliegt
Suchen füllt uns aus

Manchmal
– in den guten Lebensrahmen –
Wird ein neues Bild gemalt
Werden Scherben neu gefugt
Füllen Brüche sich mit Gold
Heilung wächst
Da freun wir uns
Und staunen:
Kintsugi

Manchmal
fällt des Lebens Porzellan zu hart
nichts fügt sich mehr zusammen
Keine innre Heilkraft da
Niemand kommt
Liest auf
Sammelt ein
Klebt mit Gold:
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht

Demut urteilt nicht
Liebe gibt sich hin
Glaube hofft auf Neugeburt
für früher und für heut.

Manchmal bringen Scherben Glück!
© Beria 21.8.2020